05.03.2024, 18:00
05.03.2024, 20:00

Workshop: Argumentieren gegen Demokratiefeindlichkeit

Ihr wollt für die Demokratie eintreten, aber fühlt euch für so manche Diskussion nicht ordentlich gewappnet? Gerade im persönlichen Umfeld ist der Widerspruch gegen demokratiefeindliche Argumente besonders wirksam und wichtig. Gewaltvolle oder menschenverachtende Sprache darf nicht normalisiert werden und dafür braucht es uns alle. Falls du gern üben möchtest, gegen demokratiefeindliche Argumente im Alltag zu argumentieren und eventuell dein Faktenwissen etwas aufpolieren möchtest, dann komm zum Workshop „Argumentieren gegen Demokratiefeindlichkeit“! Wir wollen uns dabei mit konkreten Aussagen und Situationen auseinandersetzen, also bring gern Beispiele aus deinen Erfahrungen mit!

Wir bitten um eine kurze Anmeldung per Mail an jamila.schaefer.wk@bundestag.de.

zurück